Schlagwörter: Helmut Müller

CDU vs. URBANITÄT

wahlheft-stimmenmehrheit-1

Sven Gerich hat überraschend die Wahl zum Oberbürgermeister in Wiesbaden gewonnen. Seine Stimmen holte eher vor allem in den innerstädtischen Wahlbezirken. Der Trend, dass die CDU nicht mehr in Großstädten punkten kann kann, setzt sich selbst im Kleinen fort. CDU und Urbanität passen anscheinend einfach nicht zusammen. Weiterlesen

FALK FATAL GEHT WÄHLEN

Am 24. Februar ist es soweit: Wiesbaden wählt einen neuen Oberbürgermeister. Vielleicht wird es dieses Jahr sogar eine richtige Wahl und nicht so eine Pseudoveranstaltung wie 2007, als der Gewinner schon vorher feststand. Damals hatte die SPD Wiesbaden schlicht vergessen, ihren Kandidaten Ernst-Ewald Roth zur Wahl anzumelden. Der Kandidat der CDU, Helmut Müller, hatte leichtes Spiel, errang fast zwei Drittel der Wählerstimmen und siegte mit haushohem Vorsprung vor den übrigen Bewerbern. Die Chancen stehen gut, dass es dieses Jahr anders wird und Müller sich mehr ins Zeug legen muss. Weiterlesen