Schlagwörter: Hipbone Slim & the Knee Tremblers

„Es ist wirklich dumm, nur Rockabilly oder 50er-Jahre-Rock’n’Roll zu hören.“

Bild: Sir BaldEr ist der Mann der tausend Pseudonyme. Sein Output ist enorm. Die Qualität trotzdem fast immer erstklassig. In der Zeit, in der die meisten Bands ein Album aufnehmen und veröffentlichen, haut er fünf Stück raus. Die Rede ist von Hipbone Slim aka Sir Bald Diddley aka The Bald Bomber aka Baldie McGhee. Ob der Gute unter Schizophrenie leidet und was ein gutes Rock’n’Roll-Album ausmacht, erzählte uns der 45-jährige Engländer in folgendem Interview. Weiterlesen