TWITTER BOOMT IN SAUDI ARABIEN

Bild: GWI_Twitter_2013, Quelle: Global Web Index

Twitter ist die am schnellsten wachsende Social-Media-Plattform weltweit. In Deutschland dagegen wird der Microblogging-Dienst immer noch kaum genutzt.

Vor sieben Jahren postete Twittergründer Jack Dorsey den ersten Tweet. Mittlerweile nutzen mehr als 200 Millionen Menschen den Dienst regelmäßig. Die aktivsten User kommen – zumindest für mich ist das überraschend – aus Saudi-Arabien, wo mehr als 50 Prozent der Internetnutzer auch regelmäßig twittern. Dicht gefolgt von Indonesien mit 49 Prozent. Platz 3 mit 39 Prozent teilen sich die Türkei, als aktivstes europäische  Land, und die Philippinen. In Deutschland nutzen 6 Prozent der Internetnutzer Twitter. Das geht aus dem neuen Global Web Index hervor. Auch in anderen arabischen Ländern ist die Zahl der Twitternutzer stark gestiegen. Die Autoren des Reports sehen im „Arabischen Frühling“ von 2011 den Hauptgrund für den starken Zuwachs.

11 comments

  1. struppi

    Twitter is‘ für’n Arsch. Und wen ich mir deine oder meine Followlisten anschaue, sind da viele Leichen dabei. Aber vielleicht – ich sehe ja gerne das Gute 🙂 – liegt es daran, dass wir deutschen uns nicht mit 140 Zeichen abspeisen lassen, sondern Inhalte wollen?

    • falksinss

      Deine Meinung. Meine ist eine andere. Twitter ist ein großartiges Werkzeug, das die Arbeit extrem erleichtert. Ob bei den Followern Leichen dabei sind, ist dafür irrelevant.

  2. struppi

    Wenn du es als Werkzeug für deine Zwecke siehst, dann mag es nützlich sein.

    Für jemanden der an Inhalte interessiert ist, ist es relativ unbrauchbar. Ich schaue mittlerweile nur noch alle zwei drei Tage da rein und guck mir den Mist an. Aber viermal eine Ankündigung zur Terrorgruppen DVD ist wirklich müsig. Für mich ist Rivva ein großartiges Werkzeug und natürlich ein lokaerl Feedreader. Twitter bietet kaum Inhalte.

    • falksinss

      Naja, an Inhalten bin ich auch interessiert. Und da werde ich bei Twitter sehr häufig sehr fündig. Twitter eignet sich zudem prima zur Artikelrecherche.
      Vielleicht solltest Du einfach mal schauen, wem Du so folgst.
      Aber was hat das mit der Terrorgruppe DVD zu tun?

      • struppi

        Ich hab von dir vier Einträge über die DVD in meinen Tweets. Dreimal mit Links zum Trashrock Artikel und einmal zu tumblr. Ich hab öfters von dir Einträge doppelt.

        Aber wie recherchierst du bei Twitter?
        Ich finde Feeds wesentlich übersichtlicher und vor allem lesbarer, weil da kein Unsinn dazwischen ist.

        • falksinss

          Wie denn das? @fsinss twittere ich keine Trashrock-Sachen. Wo hast Du das gesehen?
          Wie man recherchiert? Mit Listen oder Hashtags zum Beispiel.
          Klar, RSS-Feeds sind super. Nutze ich auch. Sind zum Teil aber eine andere Baustelle, erfüllen einen anderen Zweck.

      • struppi

        Ich folge übrigens vielen die auch in deiner Liste sind und aber insgesamt nur halb so vielen. Wie oft muss man da dann am Tag drauf schauen um das wirklich alles mit zu bekommen?

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>